Was zu viel ist, ist zu viel. – Oder: vom Finden, Loslassen und neuer Gelassenheit.

Wer kennt das nicht? Die Tage scheinen zu kurz zu sein, die To do-Liste zu lang, die Rollen zu komplex. Das Leben ist zu oft ein Spagat und wie soll ich das nur alles schaffen? Wussten Sie, dass zu viel Stress Körper und Geist belastet und auf Dauer krank macht? Lassen Sie es nicht so weit kommen.

Wer gut für sich sorgt und regelmäßig entspannt, wer positiven Stress genießen und negativen Stress in Grenzen halten kann, tut viel für sich und seine Gesundheit. Dem Stress mit individuell geeigneten Methoden vorzubeugen, ist gleichzeitig optimale Prävention vor Burn out. Denn der kommt nicht von ungefähr … Burn out ist die logische Konsequenz des Körpers und der Seele nach zu viel und anhaltendem negativen Stress.

Als Gesundheitsförderin bin ich Entspannungspädagogin. Ich zeige Ihnen wirksame Methoden zur Entspannung. Zum Beispiel wie Sie Ihren Tagesablauf optimieren, wie Sie schon mit kurzen Pausen entspannen und wie Sie mit gesundem Schlaf frische Energie tanken. Darüber hinaus biete ich Seminare zum Innovativen Autogenen Training an, einer bewährten und sehr effektiven Kurzform des Autogenen Trainings.

Als Gesundheitsförderin bin ich auch Kursleiterin für Meditation. Mit mir erfahren Sie auch, wie achtsame Spaziergänge und meditatives Gehen Sie entspannen. Sie erleben die Kraft der Natur aus einer inneren, sehr ruhigen Aufmerksamkeit neu. Diese Form der Meditation erfrischt die Lebensenergie und eignet sich für jede und jeden.

Schlagen Sie dem Stress ein Schnippchen. In Beratung, Seminaren und im individuellen Coaching unterstütze und begleite ich Sie auf Ihrem individuellen Weg zu mehr Gelassenheit und Lebensenergie, zu neuer Lebensfreude und dem entspannten Gefühl, zu sich selbst zu finden und sich innerlich frei zu fühlen.